Angekommen

Veröffentlicht auf von Samuiana

Endlich ist es soweit, gestern abend bin ich angekommen auf der tropischen Trauminsel Koh Samui. Es waren warme 30°C und kaum ein Lüftchen. Eine recht große Umstellung zum mit 20°C noch recht kühlen Hamburg. Die Flüge waren alle recht angenehm und die Stewardessen freundlich. Seltsamerweise war ich gar nicht richtig müde.

Der Flughafen von Koh Samui ist einzigartig. Nie zuvor habe ich einen so schönen Flughafen gesehen. Alles ist liebevoll gestaltet und man fühlt sich sofort im Urlaub. Besonders schön ist der offen gestaltete Ankunftsbereich und die bunt bemalten Wagen, mit denen man zur Ankunfts"halle" gefahren wird.

Im Hotel habe ich dann schnell eingecheckt und mich zur Ruhe gelegt. Heute habe ich dann mit dem Motorbike ein bisschen die Insel erkundet. Naja zumindest Bophut mit dem verträumten Fishermans Village und dem Big C. In letzterem habe ich auch schon ein paar Angebote für Langezeit-Mieten auf Samui entdeckt. Die Preise sind allerdings verglichen mit dem was ich erwarte etwas zu teuer.

Morgen werde ich mal nach Lamai fahren, ich habe gehört, dass die Mieten dort etwas günstiger sein sollen. Wir werden sehen. Alles in allem war es heute schon ein recht spannender Tag.


Veröffentlicht in Inselleben

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post