Chaweng Beach

Veröffentlicht auf von Samuiana

Das ist unumstritten der Hauptstrand von Koh Samui. Er ist kilometerlang und besteht aus weißem und feinem Sand. An der Ostküste gelegen, kann man hier vom südlichen Teil bis zum nördlichen stundenlang spazieren gehen, wobei das aufgrund der tropischen Sonne nur in den Abendstunden empfehlenswert ist.

Der schönste Teil vom Chaweng Beach ist für mich der südliche Teil. Hier stehen ein paar wenige luxoriöse Resorts und der Strand ist nicht so sehr bevölkert. Außerdem befindet sich im Süden eine lange Sandbank auf der man ganz weit ins Wasser hineinlaufen kann. Das sieht dann aus, als würde jemand über Wasser laufen. Dort ist das Meer türkisblau und wunderbar ruhig.

Im mittleren Teil sind zahlreiche Bars und Restaurants am Strand. Der Sand ist auch in diesem Teil sehr fein, aber hier liegen deutlich mehr Leute. Außerdem sind hier einige Jet-Ski-Anbieter. Sehen und gesehen werden gilt hier so ein bisschen. Abends ist es hier aber fantastisch eine tolle Atmosphäre, wenn man mit den Füßen im Sand zu abend ist.

Der nördliche Teil von Chaweng soll wieder etwas ruhiger sein, allerdings kann ich dazu nicht viel sagen, soweit bin ich bisher nicht gekommen.

Parallel zum Strand verläuft in zweiter Reihe die Chaweng Beach Road mit zahlreichen Geschäften, Bars, Restaurant und den Verkaufsständen. Natürlich gibt es hier, wie überall in Thailand, sehr viele Schneider, die Anzüge und Abendkostüme massgeschneidert anbieten.

Natürlich gibt es hier auch die meisten Unterkünfte und es sind natürlich auch die meisten Hotels in Chaweng. Von der einfachen 3* Bungalow Resort bis hin zu 5* Luxusresort mit Spa. Für jeden Geldbeutel und Geschmack findet man hier das Richtige. Wenn man jedoch das Geld für eines der luxuriösen Hotels hat, dann sollte man eines im Norden oder Süden vom Chaweng Beach wählen.

Veröffentlicht in Inselleben

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Jokkel 06/30/2009 21:27

Ich war bis jetzt nur in Nordchaweng, mein Bungalow für 600 Baht war das zweitschlechteste was mir in Thailand je untergekommen ist. Mir gefällt es auf Samui nicht, vielleicht liegts daran, aber auf jedenfall auch an den Preisen. Positiv, Meer und Strand waren Klasse.

Samuiana 07/01/2009 04:04


Stimmt, die Preise sind hier etwas höher, als anderswo in Thailand. Wobei 600 Baht sehr günstig sind. Mich würde interessieren, wo es Dir in Thailand gefällt. Vielleicht mach ich dann mal einen
Trip dahin. Bisher kann ich es nur mit Phuket vergleichen und da fällt der Vergleich schwer.

Meer und Strand auf jeden Fall ein Punkt für Samui, beim Shopping gewinnt Phuket.